Wer sich in sogenannten alternativen Medien aufhält, von dort Informationen bezieht oder Kontakte pflegt, stolpert über Vokabeln, die selbst den scheinbar Aufgeklärten nicht in ihrer Bedeutung klar sind. Sie scheinen irgendwie eine „Meinung“ zu haben und verbreiten dies als Definitionen. Ähnliches geschieht im übrigen mit den meisten sogenannten Informationen, die dort verbreitet werden.

Mittlerweile sind diese alternativen Medien zu mindestens 90% ein einziger Sumpf. Das betrifft nicht nur die „Großen“ sondern auch die vielen kleinen Kanäle, Netzwerke und Gruppen.

Warnung!

Wer glaubt, der „Feind“ würde schlafen und diese sogenannten alternativen Medien nicht bemerken, der täuscht sich gewaltig. Für diese Sichtweise muß man sehr naiv sein. Natürlich werden diese inzwischen fast alle gezielt von ihm gelenkt. Das kann man sehr leicht erkennen, wenn man weiß, worauf man schauen muß.

Sie halten fast alle die Menschen in Untätigkeit, lenken sie mit Unwichtigem ab, beschäftigen sie mit nutzlosen Aktionen, hetzen sie jeweils gegeneinander auf, sorgen dafür, dass die Menschen auch dort ständig mit neuen Schreckensbotschaften in Angst gehalten werden. Man wird dort regelrecht in einem Karusell festgehalten, das sich schnell genug dreht, um niemals aussteigen zu können. Zudem kann man bei einigen deutlich erkennen, dass die Menschen dort gezielt ent-menschlicht werden.

https://www.hexen-heuler.de/sittenverfall-der-erwachten/

Hüte dich vor New-Age-Falle-Kanäle! Ich habe in meinen Artikeln hier schon genügend an vielen Stellen darüber geschrieben, was das für ein Gift ist und dass es genau von jenen kommt, gegen die man bei den sogenannten Kritischen oder Erwachten kämpfen will.

Was sind gute Gruppen oder Kanäle?

Suche dir einen Kanal, eine Gruppe, die ganz offensichtlich und spürbar, die Mitglieder aufbaut, ermutigt, nützliche Werkzeuge an die Hand gibt, auf jegliche Schreckensnachrichten verzichtet. Suche dir eine Gruppe, in der ein Kontakt zum Gruppeninhaber möglich ist und der auf Fragen höflich antwortet. Schau, ob gepostete Nachrichten von ihm erklärt werden.

Achte darauf, wie die Mitglieder miteinander umgehen. Schau dir deren Kommunikation an. Gibt es dort echte Kommunikation? (siehe o.g. Link). Sind diese Menschen höflich und freundlich miteinander? Sind sie „gut drauf“ oder sind sie stattdessen abgerutscht in Angst, Panik, Wut etc?

Findest du dort etwas, was dich wirklich weiterbringt, kannst du dort etwas lernen, was lebenstauglich und nützlich ist?

Wie überprüft man Kanäle, wie kann man sie zuordnen, wie kann man erkennen, wes Geistes Kind sie sind?

Hier eine Liste, die helfen kann, diese ganzen Sumpf – Kanäle zu erkennen, die dich gefangen halten und dich hindern, gegen den „Feind“ zu kämpfen, WEIL sie der „Feind“ SIND! Du erkennst sie nicht nur an dem, was sie posten oder wie der Zustand der Teilnehmer dort ist.

Gatekeeper/Torwächter:

Ein Kanalinhaber, der bewusst oder unbewusst durch das Weglassen von Details von der Wahrheit ablenkt und so viele Menschen in Angst und folgend in Abhängigkeit hält. Er wird so oder so an den entscheidenden Punkten der Wahrheit ausweichen. Seine Arbeitsweise ist oft auch so zu beschreiben: Mit Unwichtigem vom Eigentlichen ablenken, das nennt man „Schau hierhin (unwichtig/Ablenkung) und nicht dort hin (das wäre das Wichtige, was hilft, den Kampf zu gewinnen…)“

Freimaurer/Satanist:

Ein Ich-bezogener Kanalinhaber, der gezielt und mit Absicht die Freiheit verhindern will und bei jedem wirklich relevanten Thema ausweichen wird. Es wird von gezielt unklarer Symbolik abhängig gemacht, und derartige Themen werden offensichtlich gemieden. Ein Freimaurer ist zumeist an der gezielt ausweichenden und “zu” guten Rhetorik, um von Kernthemen abzulenken, zu erkennen.

Sektenführer/Guru (New Age Falle):

Eine Führungspersönlichkeit, die sich durch Einschränkung und Druck auszeichnet. Oftmals sind spirituelle Irrlehren das Mittel, um Menschen auch hier in Abhängigkeit zu halten, sowie ist zumeist viel Geld mit im Spiel. Der Anführer ist für die Sekte eine Gott ähnliche Persönlichkeit, die sich nicht in Frage stellt oder stellen lässt. Entscheidungen werden im Verborgenen von oben für unten getroffen. Ein Guru wird niemals einen Fehler zugeben oder dafür gerade stehen, weil dies seine Illusion zerstören würde. Erkennbar sind solche auch an den Mitgliedern und zwar wie sie über oder mit dem Inhaber sprechen. Augenhöhe oder Erhöhung?

Wahnsinnig/Psychopath/Bösartig:

Ein Kanalinhaber, der durch Widersprüche und Unklarheit auffällig wird. Es ist keine klare Linie erkennbar und es ist oft eine Flucht in starke Einschränkungen zu sehen. So jemand richtet offen erkennbar Schaden mit seinen oder ihren Worten und Handlungen an. Diese sind dann zumeist Ignorant gegenüber diesem Schaden und mitunter ist auch Freude beim Schaden anrichten zu erkennen. Oftmals sind harte Drogen mit im Spiel.

Arrogant/Überheblich/Ikone:

Ein Kanalinhaber, der sich mit seinen Worten größer macht als er ist, um eine Illusion von Größe zu erzeugen, widerum darauf abgezielt andere in Abhängigkeit zu halten. Diese Art von “über andere stellen” ist bewusst und auch unbewusst als verwerflich zu sehen. Was ist aus “alle sind vor Gott gleich” geworden? Was ist mit denjenigen die jemanden zur Ikone erheben?

Egoist:

Ein Kanalinhaber, der offensichtlich auf seinen eigenen Vorteil aus ist. Oftmals erkennbar an Möglichkeiten zum “Energieausgleich”, Spenden, toller Wein, oder auch Seminartickets bei denen Menschen in Angst und Abhängigkeit dann “freiwillig” den Mallorca Urlaub finanzieren. So jemand wird sich nie für andere einsetzen oder Schwächere verteidigen.

Begriffserklärungen

Es kann hilfreich sein, sich die Begrifflichkeiten in diesen Medien genau zu Gemüte zu führen, um wenigstens damit nicht in Falschen Vorstellungen gefangen zu sein. Ich biete darum heute ein paar kurze Definitionen an. Mögen sie helfen, sich in diesem Dschungel zurechtzufinden. Besser wäre jedoch, wenn du erkennst, dass du dich dort befindest, wo dein „Feind“ die Fäden in der Hand hat: Aussteigen!

Anon/ Anons

Abgeleitet von Anonym. Damit sind Menschen gemeint die auch als “digitale Soldaten” bezeichnet werden. Sie setzen sich schon seit vielen Jahren dafür ein, das die verborgenenen Aktivitäten des sogenannten “Deepstate” aufgedeckt werden.

Deepstate

Übersetzt “Schattenregierung” – Bezeichnet das Netzwerk der Eliten, das angeblich die Welt regiert. Die “Verschwörungstheorie” Nr. 1

Q sagte : Folge dem Geld….

Anons taten dies mittels umfangreicher Recherchen und fanden heraus, nahezu alle Banken, Konzerne, Regierungen, Medien uvm. arbeiten weltweit verdeckt gegen die Menschheit. Das Ausmaß an Gier, Machtmissbrauch, Korruption usw. ist umfassender und “monströser” als die Menschen für gewöhnlich annehmen. (Grob zusammen gefasst)

Freimaurer

Logen/Verbund/”Herrenclubs” denen man angehören muss, um “oben mitzuspielen”. Dort wird “Geheimwissen” vermittelt um als Manipulator mitspielen zu können /dürfen. Gehört zu dem, was man mit Deepstate bezeichnet.

Film Empfehlung : The Skulls – Alle Macht der Welt (Jahr 2000)

MK-Ultra

Zuerst, dies ist keine Radikale Gruppierung, wie einige Glauben. MK steht für Menschen Kontrolle (engl. Mind Control) Ultra für umfassend/ultimativ.

Erläuterung : Manipulative Gedanken Steuerung durch gezielt verwendete Rethorik-Sprachmuster. Gehirnwäscheprogramm (Schule, Mainstream Medien /MSM,…) Plus MK-Ultra spezial (alles, was wir erleben, Werbung für unser Konsumverhalten, bei Wahlen unsere Stimme und Verantwortung abgeben, Vorschiften befolgen, um Strafe zu vermeiden. Situationen werden erschaffen, um uns in Angst und Abhängigkeit und maximalen gehorsam zu halten, siehe “Terroranschläge, Krankheiten, Existenzängste, Inflation, künstliche Verknappung…”, die  uns festhalten in dem Muster “arbeiten, konsumieren, arbeiten, konsumieren,..”.).

MSM:

Mainstream Medien / Massen Medien

Troll/ Trollen /Trolling

Was bedeutet Trollen? Es gibt seit Jahrzehnten sogenannte Trolle die im Internet ihr Unwesen treiben, einzig dafür da, Unruhe zu stiften. Meist sind das (vom sog. Deepstate) Angestellte, also bezahlte Wesen. Deren Aufgabe : Dafür sorgen, dass Menschen in Verwirrung gehalten werden. Besonders bei “Verschwörungsthemen”

Das was die können, können die sogennaten Anons auch. Allerdings in wohlwollender Manier. Sie tun das dafür, um Erkenntnisse zu fördern und das Denken wieder in Gang zu bringen. Sie decken damit auf, wie die Menschen in den Gruppen und Kanälen gefangen gehalten werden, und wer dahintersteckt.

WWG1WGA

Kurz für “Where We Go One We Go All” dt. Wörtlich übersetzt “Wo einer hingeht, gehen alle hin” Erläuterung : Damit ist gemeint das wir aus dem Zeitalter der Lüge in das Zeitalter der Wahrheit gehen. Raus aus der Egoistischen “Ellenbogen”-Gesellschaft, hinzu einer Welt, in der alle auf Basis der Naturgesetze zum Wohle aller denken, fühlen und handeln.

Sinngemäß passt die Übersetzung : “Einer für alle, alle für einen” von der Deutung und Bedeutung ins Deutsche besser. Kurz: Wir halten zusammen. Aus “Ich” wird “Wir”

Qanon

Diffamierung der Medien der Begrifflichkeiten Q und Anon. Dient dazu um Verwirrung zu stiften. Es wird als Verschwörungstheorie dargestellt, um die Menschen davon abzuhalten sich damit zu beschäftigen. Hier wird mit Angst vor Ausgrenzung gespielt.

Q

Eine Anonyme Organisation die die sogenannten Q Drops, (ca. 5000) in kryptischen und rätselhaften Beiträgen in dem Forum “4chan”, später “8chan” über 4 Jahre hinweg gepostet hat. Diese richteten sich an die sogenannten Anons. Sie waren diejenigen, die aufgrund der Q Drops zu recherchieren und hinterfragen begannen.

 

Aufrufe: 34