Widerstand – Widerstand?

Ja, es gibt ihn, den Widerstand. So vieles wird von so vielen geleistet, erkämpft. Es gibt eine Demokratische Wochenzeitung, eine demokratische Gewerkschaftsbewegung. Es gibt Aufklärungs – und Unterstützungsvereine, wie etwa den Corona-Untersuchungsausschuß,...

Atombombe in den Köpfen der Elite

Der Teufel ist am Werk, nicht erst seit „Corona“, sondern schon lange, doch jetzt umso heftiger und offensichtlicher. Jeder, der nicht ganz komplett verbohrt oder vernagelt ist, kann es sehen, falls er will. Um mit einem klaren Besipiel zu beginnen: Niemand zweifelt...

Die Epidemie der Feigheit

Zuerst erschienen bei: https://www.rubikon.news/artikel/die-epidemie-der-feigheit Die Epidemie der Feigheit Den meisten Menschen unserer Epoche fehlt es grundlegend an Mut — ohne diesen ist ein erfülltes Leben jedoch unmöglich. „Wer nicht furchtlos ist, braucht Mut“,...

Tödliches Spiel

Sie sagen, der Virus sei gefährlich und würde die Menschheit dahinraffen. Deshalb müsse man sich und andere schützen, um jeden Preis, so leid es ihnen auch tut, sagen sie. Ja, sie sagen, sie müßten uns auch vor uns selbst schützen, weil wir einfach nicht begreifen, so...

Die Wiedereroberung des Glücks

Mithilfe der Salutogenese — der Wissenschaft vom Gesundsein — können wir die negativen Programmierungen eines destruktiven Systems abschütteln. (Am 25.02.2021 bei Rubikon erschienen) Momentan scheint alles über uns zusammenzubrechen. Wenn wir genauer nachdenken, kam...

Schöne Neue Normalität

Wir können es am Beispiel Israel sehen, was auf uns zu kommt. Hier in Deutschland und überall auf der Welt (Quellen siehe unten als Fußnote): In Israel sollen 90% der Menschen geimpft werden. Es soll mit einer massiven Überwachung und Kontrolle der Bevölkerung...

Wissen in Tat umsetzen

Für einige begann der „Erkenntnisprozeß“ vielleicht erst im Jahr 2020, für andere vielleicht viel früher. Das spielt letztlich keine große Rolle für das, was ich hier schreiben will. Im Zwischenmenschlichen kann es allerdings schon eine große Rolle spielen....

Gedanken in dieser Zeit

Ein Gastbeitrag von Martin Zieburg Durch Zufall fand ich ein Video, in welchem Herr Zieburg den Text spricht und war sehr berührt davon. Er ist so liebevoll, er erinnert uns daran, wer wir wirklich sind, weshalb wir hier sind und dass diese Erde ein wundervolles...

Wo ist deine rote Linie?

Es wird immer schwerer, die Menschen zu verstehen, trotz dem man weiß, sie schlafen, sie haben sich mit Propaganda vernebeln lassen und taten es gern, weil es bequem war. Sie können nur noch konsumieren und gehorchen. Sie sind nicht erwachsen geworden und wünschen das...

Die unerwünschte Heilerin

Die Liebe in den Zeiten von Corona ist ein seltener Gast — vielleicht, weil wir ihr nicht die Tür öffnen. Dieser Artikel wurde auch auf Rubikon veröffentlicht. „Sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit.“ So schrieb der Apostel...

Ähnlich oder nicht ähnlich?

Es geht mir inzwischen sehr auf die Nerven, immer das gleiche Thema, Corona, Diktatur, Massenvernichtung, mit all den zerstörerischen Begleiterscheinungen. So schreibe ich heute aus gegebenem Anlaß einmal über etwas anderes. Man soll ja hin und wieder seine „Blase“...

Die Waffe der Frau

Ich bekomme Post, mein Mann legt mir einen rosa Briefumschlag auf den Tisch. Aufdruck: „Beiliegend: die Waffe der Frau.“ Das will ich wissen, er auch und ich öffne und suche nach der Waffe der Frau. Aber der Reihe nach: Aus dem Begleitschreiben: „Sehr geehrte Frau...

Kriegsversehrte

Synonyme, die zum Teil nicht mehr gebräuchlich sind: Krüppel, Invalide, Kriegsbeschädigte, Kriegsopfer Als Kriegsversehrte werden Menschen bezeichnet, die durch kriegerische Handlungen schwere Verwundungen mit dauerhaften körperlichen oder seelische Schädigungen...

Versuchskaninchen

Dies ist ein kleiner und persönlicher Bericht diverser Eigenversuche. Es soll keine Aufforderung zum Nachmachen sein, doch wenn es eine Anregung zum Mitdenken sein könnte, wäre das was! Angefangen habe ich damit im zarten Alter von 18 Jahren etwa, mit Kräutern und...

Adam, wo bist du?

Wollen wir eine echte Erneuerung, brauchen wir ein Ideal, eine Vision, von uns selbst, das höchste Ideal des Menschen, und von einer Gesellschaft, die menschengemäß ist, die dazu dienen soll, dass Menschen ihr höchstes Ideal anstreben und Stück für Stück ihm...

Nestbeschmutzer

Mancher mag das wissen oder kennen: Einer der Gruppe, sei es Familie, Firma oder eine sonstige Gemeinschaft von Menschen, spricht offen aus, was nicht offen ausgesprochen werden darf: Tabu. Unausgesprochene Absprache unter allen Mitgliedern der Gruppe....

Wie gehabt

Erschienen am 20.01.2020 in Rubikon Eine Zeitschrift vom Dezember 1945 beschreibt Zustände, die sehr stark an die heutige Weltlage erinnern — es wäre ratsam, diese Warnung zu beachten. Die Vergötterung von Macht und Gewalt. Die Zersetzung des Rechts. Verlogene...

Warnung einer Kanalratte

Ihre Augen leuchten feurig, ihre Barthaare beben, ansonsten ist sie reglos und still und schaut mich an. In diesem besonderen Zwischenbereich vom Schlaf – zum Wachzustand bemerke ich fassungslos meinen Besucher. Herrgott, es ist nicht einmal 5 Uhr am frühen Morgen....

Die Neue Menschheitsfamilie

Sie wird nicht wie Pilze im Herbst aus dem Boden schießen, sie wird auch nicht plötzlich da sein, um uns, in uns, wenn der Widerstand gegen „Die Eliten“ endlich Erfolg gehabt haben wird. Auch die Sternenkonstellationen werden das nicht für uns richten und auch keine...

Scheidewege

Noch vor etwa einem Jahr war die Welt zwar nicht „in Ordnung“, bei weitem nicht, schon lange nicht mehr, doch es gab Hoffnung. Viele Menschen mühten sich, diese Welt zu erhalten, sie menschenfreundlicher zu machen und zu mehr Gesundheit auf allen Ebenen zu führen....

Wir müssen reden, Schatz!

Da steht sie plötzlich an meiner Tür, ich erkenne sie kaum wieder. Wie sie aussieht! Total verwahrlost, denke ich. Und dann auch noch kurz vor der Ausgangssperre. „Komm rein“, sag ich, „du bleibst doch hoffentlich über Nacht? Doch, das geht. Wir sind hier nur zu...

Soziale Fürsorge in der realen Welt

Die Menschen im aktiven Widerstand sind um ein Vielfaches stärker betroffen von den verfassungswidrigen Einschränkungen und Verordnungen in dieser Zeit. Wir sind zwar viele, doch verteilt auf das ganze Land und die ganze Welt. In unserem alltäglichen Leben sind wir...

Leben oder gelebt werden?

Seit Jahrtausenden müssen die Menschen gehorchen. Das weiß jedes Kind. Tu, was Mama dir sagt, dann bist du ein braver Junge. Sei ein liebes Mädchen und tu, was ich dir sage. Oder auch: halte deinen Mund und tu, was man dir sagt. Mund halten, folgsam sein, gehorchen....

Angriff auf die Psyche

Zuerst erschienen bei Rubikon: https://www.rubikon.news/artikel/angriff-auf-die-psyche Eine mentale Hausapotheke hilft gegen gesundheitliche Beeinträchtigungen durch die Corona-Regeln. Die einzigen, die sich 2020 nicht sehr umstellen mussten, sind die Frauen...

Mut zum Leben – Lebensmut

Wer nicht furchtlos ist, braucht Mut, sagt ein Sprichwort. Wer ein wenig Mut anwendet, immer wieder, wird feststellen, dass sein Mut wächst, jedesmal ein kleines Stück. Ganz so, wie man Muskeln durch Benützen trainiert. Man hat uns falsch erzogen über Jahrtausende....

Der Krieg der Worte

Zuerst erschienen bei Rubikon Magazin Der Krieg der Worte Die entmenschlichende Sprache, die gegen Corona-Andersdenkende ins Feld geführt wird, wirkt weitaus zerstörerischer als das Virus. „Maskenverweigerer, Gefährder, Covidioten,Verschwörungsideologen ...“ Wir haben...

Aufrufe: 5