Wer sich in seinem Leben und in der Welt umschaut, weiß oder könnte wissen, dass es stinkt. Und zwar alles. Nichts von all dem, was wir gelernt haben, was man uns eingetrichtert hat, ist wahr im Sinne von: nützlich für das Leben. Weder für das eigene Leben noch für das Leben im Ganzen auf diesem Planeten. Alles gelogen. Alles lebensfeindlich. Gerade so, als sollte auf kürzestem und einfachsten Weg das Leben auf diesem Planeten ausgelöscht werden.

Und diese Lügen haben wir so sehr verinnerlicht, dass man sie uns gar nicht mehr erzählen muß. Unsere Kindheit war lang genug und sie haben sich wirklich Mühe gegeben, alle miteinander, um unseren Verstand zu vergiften. Inzwischen plappert unser Kopf die Lügen in Endlosschleife. Wir hinterfragen das alles nicht. Obwohl wir jeden Tag schmerzlich erleben, dass nichts von dem funktioniert, was uns da als „Kulturtechniken“ verkauft wurde. Wir erleben genau das, wozu es dient: Unglück, Leid und regelrechte Vernichtung.

Im Grunde ist es einfach, dahinter zu kommen. Nimm all diese Lügen in deinem Kopf und all diese Lügen, die du heute täglich hörst und überprüfe es einfach mal. Dann nimm jede einzelne her und versuche, das Gegenteil zu denken, etwas ganz anderes zu denken anstatt dessen. Was würde das bedeuten, welche Wirkung hätte es denn? Wenn du eine Lüge als Lüge erkennst, wenn du siehst, dass sie nicht deinem Glück dient, dass sie nicht funktioniert hinsichtlich der Gestaltung eines besseren Lebens, dann schmeiß sie für immer raus. Ersetze sie durch etwas lebensfreundlicheres, sinnvolleres oder gleich durch das Gegenteil.

Vermutlich wirst du mindestens 95% ersetzen müssen. Während du das Stück für Stück tust, wirst du immer „wacher“ in Bezug auf die heutigen Lügen oder derer, die sie dir morgen erzählen. Glaube nichts mehr, hinterfrage alles, denke selbst, überprüfe, schau in die Welt, was das Leben zum Gedeihen braucht und denke, spreche und handle ab heute komplett neu. Du kannst nichts verlieren, du gewinnst Leben. Das sollte es wert sein.

Hier sind die billigsten Lügen, die mir einfallen, aufgelistet. Diese Liste ist nicht vollständig, es ist nur eine Anregung. Du kannst dir sicher sein: alles aus dieser Liste „kann weg!“. Möglichst sofort.

Lügenliste

Du musst in die Schule gehen, gute Zensuren schreiben, sonst wird nichts aus Dir. Vertrödle nicht so viel Zeit mit Freunden, mit Spielen, in der Natur draussen.

Du musst einen Beruf erlernen, möglichst studieren, Karriere machen, einen Titel erwerben, sonst wird nichts aus Dir. Vertrödle keine Zeit! Du mußt schließlich schneller sein als andere.

Du musst Geld verdienen, sonst wird nichts aus Dir. Nichts bist Du ohne Geld. Geld wird Dich glücklich machen und dir Sicherheit schenken. Zeit ist Geld. Also trödle nicht rum.

Du brauchst mehr Disziplin, Du brauchst mehr Fleiß, Du brauchst mehr Ordnung, Du brauchst mehr Organisation, Du brauchst mehr Training, Du musst mehr lernen, Du musst doch endlich mal, Du musst dieses, Du musst jenes…

Sonst bist Du nicht gut genug, nicht schnell genug. Du mußt anderen immer eine Nasenlänge voraus sein. Mit Dir ist grundsätzlich etwas nicht in Ordnung, deshalb mußt Du besser werden, damit Du ok bist, damit Du Dich selbst und andere Dich akzeptieren. Damit Du es zu etwas bringst, damit etwas aus Dir wird, denn so, wie Du bist, taugst du nichts, das genügt nicht.

Sie sagen welche Kleidung Du tragen sollst, welche Schuhe Du haben musst, was Du kaufen musst, was Du haben musst, was Du lieben musst, wie Du aussehen musst, wen Du verehren musst, dass Du immer zum Arzt gehen musst, was Du glauben musst, was Du wissen musst, dass Du viele Karten haben musst. Wenn Du das alles hast und tust, dann wirst Du sicher sein, anerkannt, glücklich und frei.

Sie sagen, dass das so nicht geht, dass Sicherheit immer vorgeht, dass Du alles bezahlen musst, dass Du alle Schuld tragen musst, dass Du impfen musst, dass Du solidarisch sein musst. Sie sagen, wenn du einfach nur gehorchst, was man dir sagt, jene, die es besser wissen als Du, jene, die es gut meinen mit dir, jene, die Experten sind, dann wird alles gut. Sie sagen, Du sollst ihnen vertrauen.

Und das ist die größte aller Lügen: Du sollst ihnen vertrauen und ihnen gehorchen zu Deinem Wohl.

Pfeif doch drauf!

Dein ganzes Leben lang schon glaubst du das alles, vertraust ihnen völlig, machst alles, was sie sagen so gut du nur kannst.

Als ob jemand in diese Welt kommt und grundsätzlich dumm, kaputt, falsch und fehlerhaft wäre. Als ob das Leben Experten bräuchte, Experten, die ganz offensichtlich nichts vom Leben verstehen, weil sie selbst von sogenannten Experten belogen und kaputt gemacht wurden. Sie zerstören deinen Verstand und vergiften dein Herz bis es schrumpft und abstirbt. Und diese Experten bestimmen jetzt über Dich, wenn du das zuläßt.

Das mußt du nicht zulassen. Erkenne und steig aus. Wir wurden gut erschaffen, wir bekamen einen gesunden Menschenvetrstand und ein offenes Herz geschenkt. Wie alt auch immer du jetzt bist: es ist nie zu spät, zu erkennen und auszusteigen. Mach es einfach! Schau dir all die Lügen in dir an, schmeiß sie raus, ersetze sie durch die Botschaften des Christus, durch das, was du in dir Fühlst, wie es wirklich ist, was wirklich wahr ist.

Und schau dir kleine Kinder an, lerne von ihnen. Schau dir die Tiere an und die Natur und lerne von ihnen. Beoachte, in welchen Momenten du wirklich Freude fühlst (ich meine nicht oberflächlichen Spaß) in deinem Herzen. Achte darauf, was dich staunen läßt, dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Da liegt die Wahrheit. Alles andere ist Lüge.

Aufrufe: 35