Aus: Der Europäer, Jg. 25/ Nr.5 März 2021, Christel Traut, „ Mögliche Trennung der Menschheit“:

Seit der sogenannten «Corona-Krise» kann man immer stärker den Eindruck gewinnen, dass die Menschheit manipuliert und in eine bestimmte Richtung «getrieben» wird. Man kann aber auch bemerken, dass es immer wichtiger wird, welches Menschenbild die Menschen haben, ob sie sich über grundlegende Lebensfragen wie zum Beispiel Gesundheit und Krankheit, Tod, Wahrheit und Lüge oder andere grundlegende Themen schon einmal Gedanken gemacht haben. Es scheint aktuell immer existenzieller für das soziale Miteinander im Alltag zu werden, welche Einstellungen die Menschen zu all diesen Fragen haben. Es wird dabei deutlich, dass Menschen, die mit Gedanken an eine geistige Welt leben oder sich möglicherweise auch mit der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners beschäftigen, ganz anders mit den aktuellen Geschehnissen der Welt umgehen können und deutlich andere Prioritäten setzen als dies Menschen tun, die ein rein materialistisches Weltbild haben.

Diese Beobachtung kann zu der Frage führen, wie der Weg der Menschheit in Zukunft weitergehen wird, ob die Kluft zwischen den beiden Lagern sich vergrößert und ob man vielleicht sogar von einer beginnenden Trennung der Menschheit ausgehen muss. …“

In ihrem Artikel geht die Autorin einer Frage nach, die für mich keine Frage mehr ist. Es ist inzwischen offensichtlich geworden, wohin die Reise gehen wird. Es ist ein Scheideweg, der sich lange schon angekündigt hat, der lange schon sich vollzieht, doch nun scheint alles an einem entscheidenden „End-Punkt“ angekommen zu sein. Viele Menschen erleben es bereits in ihrem eigenen persönlichen Umfeld oder am Arbeitsplatz. Auch das „öffentliche“ Leben zeigt, wo der Hase lang läuft.

Konzentrationslager in Deutschland

Markus Söder äußerte vor 2 Tagen auf seinem Twitter: „In Zukunft wäre es sinnvoll, eine Stadt zu bauen oder einen Ort zu schaffen nur für Maskenverweigerer und Ungeimpfte. So können sie friedlich aus der Gesellschaft ausgeschlossen werden.“

Was ist das anderes als ein Konzentrationslager? In Deutschland. 2021. Können meine Leser das einmal zur Kenntnis nehmen, was das bedeutet? Kann man denn über so eine Aussage halb hypnotisiert hinweglesen, wie gewohnt? Falls jemand noch denkt „Das können die doch nicht machen“, möchte ich daran erinnern, was Menschen seit einem Jahr so immer dachten bei allerlei „Maßnahmen“. Doch. Sie konnten, und sie haben! Und alles, was sie gemacht haben bisher, haben sie immer vorzeitig angekündigt mit „Überlegungen“, die sie wieder verwarfen und dementierten, um sie kurz darauf eben doch einzuführen. „Niemand hat vor, einen zweiten Lockdown einzuführen“ oder „Es wird keine Impf-Pflicht geben“, „Es wird keine Benachteiligung Ungeimpfter geben“, „Es wird keine zwei-Klassengesellschaft oder Privilegien für Geimpfte geben“ und all die anderen „Kleinigkeiten“, vom erneuten Schließen der Geschäfte incl Frisöre und all dem, was den Menschen schon so „normal“ wurde, dass sie darüber nicht mehr nachdenken (wollen). Inzwischen werden Beamte des Ordnungsamtes bewaffnet. Bewaffnet! Haben meine Leser das nun zur Kenntins genommen? Extra-Truppen der Bundeswehr werden eingesetzt, vornehmlich, um die Impfungen zu beschleunigen aber auch für die „innere Sicherheit“.

Psychologische Kriegsführung

Diese Methode habe ich ausführlich beschrieben in vielen Artikeln, wer es immer noch nicht als Wahrheit anerkennen mag, darf gern einmal recherchieren: „Bidermans Diagramm des Zwangs“. Und wer immer noch nicht anerkennen mag, was seit langem geplant ist in Deutschland, und nicht erst seit „Corona“, der darf sich gern das hier ansehen:

Plan LockSTep 2010 der Rockefeller Foundation

Wer möchte, kann hier nachlesen: https://faszinationmensch.wordpress.com/2020/08/10/der-covid-plan-des-rockefeller-institut-veroffentlicht-2010/

…siehe unten angefügt als Ausschnitt.

Und ich bitte nochmals, das Datum der Veröffentlichung zu beachten!

Der Krieg gegen das eigene Volk – in Deuschland

Ich möchte aus meinem Artikel zitieren:

https://www.hexen-heuler.de/diktatur-im-namen-der-demokratie-und-der-freiheit/

… „Bundespräsident Steinmeier meint: „Die Demokratien der Welt müssen ihre Verfasstheit auch im Digitalen sichern, gegen Feinde von innen wie außen (…)… „Wir kennen die aufgeklärte Antwort auf solche Übel – nämlich Rechtsstaat, Regeln und Institutionen. …“

Es geht hier um Zensur in digitalen Medien. Doch es ist erkennbar, wer der genannte Feind im „innen“ ist: Das Volk! Ich bitte, meinen o.g. Artikel zur Kenntnis zu nehmen. Es fallen den Menschen wohl aus Mangel an Konzentrationsfähigkeit solche „Kleinigkeiten“ in Äußerungen unserer Herrscher nicht mehr auf oder sie blenden sie bewußt aus. An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen: Sie sagen alles. Sie veröffentlichen alles. Die Pläne der Herrscher liegen öffentlich für jeden Menschen einsehbar auf dem Tisch. Wie damals. Jeder kann es wissen, hören, nachlesen. Denn die Herrscher haben Verborgenheit nicht nötig. Die Menschheit ist dumm genug, wissend in ihr Verderben zu rennen und auch noch zu jubeln, wie damals. Wollt ihr eure totale Vernichtung? JAAAAAAAAA!

Und so gewöhnen wir uns seit einem Jahr an Polizeigewalt, an Aushebelung unseres Rechtssystems, an die „Anwesenheit der Bundeswehr“ in unserem Alltag und so weiter.

Ein Netzfund:

Aufgedeckt: Einführung von Impfpässen wurde schon 2018 geplant

Viele Länder planen die baldige Einführung von Impfpässen. Die Regierung und die Medien geben vor, dass die Maßnahme eine direkte Folge der Coronapandemie sei. In Europa wurde aber bereits 20 Monate vor dem Corona-Ausbruch an Impfpässen gearbeitet.

Die Europäische Kommission hat am 26. April 2018 einen Vorschlag zu Impfpässen veröffentlicht, gut versteckt in einem Dokument (siehe https://bit.ly/3cPQ3C1), das die Mainstream-Medien nicht publik machten. Nach der Veröffentlichung des 10-seitigen Dokuments fand ein globaler Impfgipfel statt, der von der Europäischen Kommission und der WHO ausgerichtet wurde.

Dieser Gipfel fand am 12. September 2019 in Brüssel statt, nur drei Monate vor dem Ausbruch von Covid-19. Zu den Teilnehmern gehörten führende Politiker, Gesundheitsminister, führende Wissenschaftler und UN-Beamte.“

Ach, übrigens, auch dies habe ich gefunden, kann man nachprüfen:

Der Vorstand von Pfizer gibt zu, dass ihr Impfstoff nicht darauf ausgelegt ist, die Pandemie zu beenden, sondern sie in eine endemische Krankheit zu verwandeln, so dass die Nachfrage nach ihren Impfstoffen für immer anhalten wird und sie die Möglichkeit haben, eine Menge Geld mit dem Verkauf ihres Impfstoffs zu verdienen. Wenn die Pandemie erst einmal endemisch geworden ist, müssen alle, die bereits geimpft sind, wie bei der Grippe, weiterhin jedes Jahr oder so eine Auffrischung erhalten. Sprache: #englisch, @trick_siebzehn“

Und noch ein Netzfund:

Darf ich auf das Datum der Erstellung aufmerksam machen? Am 24.5.2019 wird notiert, wie viel Kredite für die Deckung für den Sonderfonds Corona-Pandemie bewilligt wird. Gültigkeit ab: 1.1.2020

Können meine Leser das zur Kenntnis nehmen?

Können sie begreifen, was das bedeutet?

Verstehen sie auch Folgendes?

Alle ihre gewählten Volksvertreter wissen schon lang Bescheid und halten sich an die seit Jahren geschmiedeten Pläne.

Vernichtungspläne!

Die Autorin des o.g. Artikels in der Zeitschrift „Der Europäer“ schreibt im folgenden über das Bestseller – Buch (!) von Klaus Schwab:

…Sein 2016 erschienenes Buch Die Vierte Industrielle Revolution (Pantheon-Verlag) stand monatelang auf der Wirtschaftsbestsellerliste. Das Ziel dieser «Vierten Industriellen Revolution» sei, digitale, physische und biologische Systeme zusammenzuführen. Er meint, dass diese Revolution nicht verändern würde, was wir tun, sondern den Menschen selbst verändern wird.

Das Buch liest sich wie ein gruseliger Science Fiction-Roman. Laut Schwabs Ausführungen sollen Güter und Dienstleistungen schon in wenigen Jahren nicht mehr gekauft, sondern nur noch gemietet werden können. Totale Überwachung mache den Eigentumsbegriff obsolet. Das private und gesellschaftliche Leben werde durch allgegenwärtige Algorithmen künstlicher Intelligenz (KI) geregelt. Für die große Masse der Menschen werde es so etwas wie eine Privatsphäre nicht mehr geben. Bewegungsfreiheit gäbe es auch nur noch für Geimpfte. Winzige Roboter (Nano-Bots) in unseren Blutgefäßen sollen die Heilung von Krankheiten übernehmen. Krankenhäuser würden dann überflüssig. Die Grenzen der menschlichen Intelligenz sollen durch ins Gehirn implantierte Chips überwunden werden. Auch von einer Reprogrammierung von Hirnprothesen wird gesprochen und vieles mehr, was zeigt, dass der Mensch als Computermaschine betrachtet wird, die man beliebig «umprogrammieren» und «weiterentwickeln» kann. Zur «Weiterentwicklung» der Menschen führt Klaus Schwab in seinem oben genannten Buch aus:

«Allmählich erkennen wir nun, dass sie (die Technik) viel mehr zu bieten hat – aber auch weit mehr für uns auf dem Spiel steht. Aus all den erwähnten Gründen stehen wir an der Schwelle eines radikalen Systemwandels, der uns Menschen kontinuierliche Anpassung abverlangt. Womöglich wird dies die Welt zunehmend polarisieren, in diejenigen, die den Wandel begrüßen, und solche, die ihn ablehnen….“

Polarisierung wird angekündigt, der Krieg im Inneren vorbereitet, Konzentrationslager werden „vorbereitet“. Was, liebe Leser, denken Sie eingentlich, was das heißt? Das o.g. Bestseller – Buch erschien 2016.

Wem also dienst du?

Abgesehen von der geistigen Dimension dessen, was hier geschieht, vor unseren Augen vollzogen wird bis zum bitteren Ende, wird es langsam Zeit zu erkennnen, dass dies kein Ponyhof ist. Wer jetzt noch glaubt, mit einer Teilnahme alle paar Wochen mal auf einer Demonstration sei es getan, was man zu leisten habe, oder ein wenig Daddeln und Jammern auf diversen Kanälen, dem sei gesagt:

Wer nicht ab jetzt die tägliche Widerstandsarbeit in allen Lebensbereichen zur obersten Priorität erhebt, hat den Schuß nicht gehört. Und er wird ihn auch nicht mehr hören, er ist bereits gefallen, wir sind bereits getroffen. Was also werdet ihr tun? Und wer jetzt noch denkt, es ginge nur um ihn selbst und man würde schon irgendwie zurechtkommen, habe nichts zu befürchten, dem möchte ich gerne folgendes sagen:

Es geht nicht um dich! Dieses eine mal geht es ausnahmsweise nicht um dich! Deine Aufgabe ist eine andere! Entscheide dich jetzt, wem du folgst, wem du dienst, diese Entscheidung läßt sich nicht mehr rückgängig machen. Auch ein „Nicht- entscheiden“ ist eine Entscheidung in eine Richtung.

Anhang:

https://faszinationmensch.wordpress.com/2020/08/10/der-covid-plan-des-rockefeller-institut-veroffentlicht-2010/

„….Der Covid-Plan / Rockefeller Lockstep 2010 in Kürze (Quelle)

  • Erfinde ein sehr ansteckendes Virus mit einer super niedrigen Mortalität, das zu diesem Plan passt (Research Strain), indem SARS, HIV, Hybrid Research Strain im Fort Dietrich Class 4 Labor kombiniert werden, 2008 bis 2013, als Teil eines Forschungsprojekts, um herauszufinden, warum Corona-Viren sich bei Fledermäusen so rasend schnell verbreiten, aber bei Menschen dies nicht tun. Um dem entgegenzuwirken, wurden dem Virus 4 HIV-Inserts gegeben. Der fehlende Schlüssel, um den Menschen zu infizieren, ist der Ace-2-Rezeptor.

  • Erfinde eine gefährlichere Version des Virus mit einer viel höheren Sterblichkeitsrate als Backup-Plan (Weaponized Tribit Strain). Bereit in Phase 3 freigegeben zu werden, aber nur, wenn nötig. SARS/HIV/MERS (Research Strain) und Weaponized Tribit Strain wurden 2015 im Fort Dietrich Class 4 Labor entwickelt.

  • Transportiere Research Strain in ein anderes Class 4 Labor, das National Microbiology Lab in Winnipeg Canada, und lasse es „von China gestohlen und weggeschmuggelt werden“, Xi Jang Lee, in Chinas einziges Class 4 Labor, das Wuhan Institute of Virology in Wuhan China. Für zusätzliche plausible Verleugnung (plausible deniability) und dazu beizutragen, das gewünschte öffentliche BackupSkript als etwas zu zementieren, auf das man bei Bedarf zurückfallen kann. Das primäre Skript ist seine natürliche Entstehung. Backup-Skript ist, dass China es erstellt und durch einen Unfall verbreitet hat.

  • Finanziere alle Talking Heads: Fauci, Birx, Tedros und Institutionen: die Weltgesundheitsorganisation, NIAID, das CDC und auch die UNO, die vor der geplanten Freisetzung von Research Strain an Pandemiereaktionen beteiligt waren, um das gewünschte Skript während der gesamten Operation zu kontrollieren.

  • Erstelle und finanziere die Impfstoffentwicklung und verfüge einen Plan, der auf globaler Ebene eingeführt werden kann. Gates: A Decade of Vaccines und the Global Action Vaccine action plan, 2010 bis 2020.

  • Erstelle und finanziere die Impf-, Verifizierungs- und Zertifizierungsprotokolle, DigitalID, um das Impfprogramm nach der Einführung der Impfplicht durchzusetzen/bestätigen zu können. Gates: ID2020.

  • Simuliere die Lockstep-Hypothese kurz vor der geplanten Research StrainFreisetzung mit einer realen Übung als letztes Kriegsspiel, um die erwartete Reaktion, Zeitpläne und Ergebnisse zu bestimmen.
    Event 201 im Oktober 2019.

  • Setze Research Strain beim Wuhan Institute of Virology frei und gebe die Schuld dafür dem natürlichen Entstehungsweg (primary script), Wuhan Wet Market, Nov 2019 Genau gleich wie in der Simulation.

  • Spiele die Übertragung von Mensch zu Mensch so lange wie möglich herunter, damit sich Research Strain auf globaler Ebene ausbreiten kann, bevor ein Land mit einem Lockdown antworten kann, um der Infektion zu entgehen.

  • Sobald ein Land Infektionen erfährt, verfüge einen Lockdown, um Ein-/Ausreise zu stoppen. Erlaube die Verbreitung innerhalb eines Landes so lang wie möglich.

  • Sobald genügend Menschen in einem Land/einer Region infiziert sind, verfüge Zwangs-Lockdown/Isolation für dieses Land/diese Region und erweitere die Sperrgebiete im Laufe der Zeit langsam.

  • Überhype die Sterblichkeitsrate, indem man Research Strain mit Todesfällen in Verbindung bringt, die wenig bis gar nichts mit dem eigentlichen Virus zu tun haben, um die Angst und den Gehorsam auf einem Maximum zu halten. Wenn jemand aus irgendeinem Grund stirbt und festgestellt wird, dass er Covid hat, deklariere es als Covid-Tod. Und wenn jemand verdächtigt wird, weil er mögliche Symptome von
    Covid zeigt, deklariere es als Covid-Tod.

  • Behalte die allgemeinen Quarantänen so lange wie möglich, um die Wirtschaft der Region zu zerstören, um zivile Unruhen zu schaffen, um die Lieferkette zu zerstören und um den Beginn einer Massenknappheit an Nahrungsmitteln zu verursachen. Außerdem schwäche das Immunsystem der Menschen, indem sie mangels der Interaktion mit den Bakterien anderer Menschen, ihr Immunsystem nicht mehr trainieren, die Außenwelt, oder die Dinge, die unser Immunsystem wachsam und aktiv halten.

  • Spiele alle möglichen Behandlungen/Heilmittel herunter und greife sie an. Außerdem wiederhole ständig, dass das einzige Heilmittel, das zur Bekämpfung dieses Virus funktioniert, der Impfstoff ist.

  • Ziehe die Quarantäne immer weiter heraus in „Zwei-Wochen-Intervallen“ [Es gibt diese Zwei-Wochen Zaubersprüche wieder. Es ist ein CIA-Programm.] bis immer mehr Menschen aufstehen und protestieren. Verspotte sie.

  • [Und hier ist der Schlüssel zu jetzt:] Schließlich beende Phase 1 der Quarantänen, sobald sie genug öffentliche Kritik erfahren, erwartet im Juni 2020, und verlautbare öffentlich, dass man denkt es sei „zu früh, um die Isolation zu beenden, aber man wird es trotzdem tun.“

  • Sobald die Öffentlichkeit wieder zur Normalität zurückkehrt, warte ein paar Wochen und überhype weiterhin die Sterblichkeitsrate von Research Strain, Aug bis Sep 2020, und kombiniere es mit der Zunahme von Todesfällen aufgrund von Menschen, die höher als normal an Standarderkrankungen sterben, weil ihr Immunsystem von Monaten der Isolation stark geschwächt ist, [Was genau das stützt, was ich immer sage: Wir sollte Social Distancing mit den Menschen betreiben, die regelmäßig Masken tragen. Denn die haben ein stark geschwächtes Immunsystem.] um die Sterblichkeitsrate weiter zu erhöhen und die bevorstehenden Phase-2-Lockdowns zu hypen.

  • Schließlich, verfüge die Phase-2-Quarantänen, Oktober bis November 2020, auf eine noch extremere Art und beschuldige die Demonstranten, vor allem Menschen, die ihrer Regierung bereits nicht mehr vertrauen, als Ursache für diese riesige Zweite Welle, wobei die Medien sagen werden: „Wir haben es euch gesagt. Es war zu früh. Es ist alles eure eigene Schuld, weil ihr einen Haarschnitt haben wolltet. Eure Freiheiten haben Konsequenzen.“

  • Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden. Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen. Erkläre alle Reisen für nicht notwendig. Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär. Erhöhe das Tracking/Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App. Übernehme die Kontrolle über Lebensmittel, Kraftstoff und schaffe große Engpässe, so dass die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten haben.

  • Halte die Phase-2-Lockdowns für einen viel längeren Zeitraum als die Phase-1-Lockdowns aufrecht und zerstöre die Weltwirtschaft weiter. Verschlechtere weiterhin die Lieferketten und verstärke die Nahrungsmittelknappheit und dergleichen. Schlage jegliche öffentliche Kritik nieder. Betreue durch extreme Aktionen oder Gewalt und stelle Jeden, der sich dagegen sträubt, als öffentlicher Feind Nummer 1 dar gegenüber denen, die bereit sind, sich zu unterwerfen.

  • Nach ziemlich langen Phase-2-Lockdowns von 6 Monaten und mehr, implementiere das Impfprogramm und die Impfzertifizierung und mache es für alle Pflicht, Vorrang genießen diejenigen, die sich von Beginn an unterworfen haben. Außerdem lasse sie diejenigen angreifen, die dagegen sind und lass sie sagen, dass „die anderen eine Bedrohung sind und die Ursache aller Probleme“, indem man sagt: „Wir können nicht zur Normalität zurückkehren, bis jeder den Impfstoff annimmt.“ Und Menschen, die sich widersetzen, „verletzen unsere Lebensweise und sind daher der unser aller Feind.“ [Mit anderen Worten, sie werden die Menschen gegeneinander aufhetzen.]

  • Falls die Mehrheit der Menschen sich der Agenda fügen, dann lasse diese Menschen in das neue System eintreten, die neue Normalität, während man die Minderheit einschränkt, die gegen die Agenda ist, indem man es ihnen schwer macht zu arbeiten, zu reisen und zu leben.

  • Falls die Mehrheit der Menschen gegen die Agenda angeht, dann setze Weaponized SARS/HIV/MERS Tribit Strain als Phase-3-Operation frei. Ein Virus mit einer Sterblichkeitsrate von 30% und mehr als letzter Schreck, um die Minderheit zu bestrafen, um schnell die Mehrheit zu werden und denjenigen, die nicht zuhörten, ein letztes „Wir haben es euch gesagt“ zu geben.

  • Verfüge das New-Economy-Modell. Microsoft Patent 060606 Krypto-Währungssystem mit Körperaktivitätsdaten, die auf menschlichem Verhalten und der Bereitschaft zur Unterwerfung basiert. [Es ist eine optimierte Version des Schwarze Spiegel 15-Millionen-Verdienste-Programms, bei dem Nahrungsmittel, Wasser, Unterkünfte und andere wichtige Dinge als Waffe zur Durchsetzung des neuen Wirtschaftssystems verwendet werden. Also im Grunde, mach was wir wollen und werde belohnt. Verdiene Credits und erhalte mehr Zugriff auf Dinge, die man zum Überleben braucht. Oder gehe gegen das, was wir wollen, und werde bestraft. Verliere Credits und verliere Zugriff auf Dinge, die man zum Überleben braucht.

Und das ist ihre Neue Weltordnung: Technologie auf Steroiden, wo man keine andere Wahl hat, als zu folgen. Und wenn jemand denkt, dass dies nicht wahr ist, dann schaut euch mal einige Teile von China an, weil dort bereits mit dem Krypto-Währungssystem begonnen wurde…..“

Quelle hierfür: Im Original der Rockefeller Plan:

https://faszinationmensch.files.wordpress.com/2020/12/scenarios-for-the-future-of-technology-intl-development-2010-rockefeller-foundation.pdf

Aufrufe: 163