Die Agenda des Teufels!

Ein Mail erreicht mich von einer Leserin meines Blogs. Sie freut sich, demnächst einen humanitären Kurs zu besuchen. Sie schickt mir einen link hierzu und ich schaue mir das an. Doch hier stellen sich mir die Nackenhaare warnend auf. Ich lese, wer das Projekt aufbaut,...

Das vorstellbare Glück

Veröffentlicht in Robikon Sich ein heile Welt auszumalen, ist nicht bloß Selbsttäuschung — es hilft uns, die Richtung zu finden, in die wir gehen können. „Vielleicht hältst du mich für einen Träumer, aber ich bin nicht der einzige.“ John Lennon entwarf in seinem Lied...